Freizeit/ Sport / Spiel

Zurück

 

Titel :
Meine zwei Halbzeiten
 
Autor :
Jörg Berger
ISBN :
978-3-498-00654
Verlag :
Rowohlt
Preis :
19,90 Euro
Infos :
Die DDR Ende der siebziger Jahre:

Jörg Berger, jung, charmant, gutaussehend, gehört als erfolgreicher Fußballtrainer zu den Privilegierten des Systems.

Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis er die Nationalmannschaft seines Landes übernehmen wird. Allerdings wächst sein Unwille darüber, dass sich die Stasi ständig in sein Leben einmischt.

Im März 1979 nutzt er ein Länderspiel in Jugoslawien, um zu fliehen. Nur mit Glück gelangt er in die Bundesrepublik. Hier muss er ganz von vorn beginnen. Aber er kämpft sich durch und wird zu einer der prominentesten Figuren der Bundesliga.

Bis er 2002 mit seiner größten Herausforderung konfrontiert wird: der Diagnose Krebs.Bergers Buch schildert ein Leben in zwei Deutschlands. Offen und ohne Bitterkeit, lebendig und voller Anekdoten.

Von lockeren Sitten in der DDR berichtet er ebenso wie von den Tücken des bundesrepublikanischen Alltags. Und er beschreibt, was schlimmer war als die Ignoranz westdeutscher Fußballgrößen: die beklemmende Erfahrung zu machen, dass der lange Arm der Stasi bis in den Westen reichte.
 
 

 

Impressum