Freizeit/ Sport / Spiel

Zurück

 

Titel :
Die Spielmacher
 
Autor :
Kistner, Schulze
ISBN :
3421055130
Verlag :
DVA
Preis :
19,90 Euro
Infos :
Fußball-Deutschland lebt im Ausnahmezustand. Wechselhafte Auftritte der Nationalmannschaft, Kokainskandal Christoph Daum, Millionenpoker um Nachwuchsspieler und Fernsehrechte, Triumph im Rennen um die WM 2006; selten ein Tag, da der Sport nicht die Gemüter erhitzt.

Der Aufstieg des deutschen Fußballs begann 1954. Mehr als nur einen sportlichen Triumph markiert dieses Datum die kollektive Entnazifizierung Deutschlands auf internationalem Rasen. Was einmal als Sport begonnen hatte, mutierte mit den Erfolgen zur einer Weltanschauung, einem Kernpunkt nationaler Identität.

Am Werdegang Franz Beckenbauers – vom Kaiser in kurzen Hosen zur Lichtgestalt auf Chefetagen von Großindustrie und Politik – zeichnen die Autoren ein diskretes Netz der Macht nach, das den Fußball regiert, sich aber der öffentlichen Kontrolle entzieht. Kalte Karrieristen wie Gerhard-Mayer-Vorfelder und der Medientycoon Leo Kirch beherrschen das System des stillen Gebens und Nehmens, Blender wie Christoph Daum fügen sich in Ihr Spiel. Und Fernsehen und Boulevardblätter liefern den berauschenden Stoff, vom dem sich die Träume der Nation nähren. Ein Buch, das einen Blick in den Maschinenraum der deutschen Fußballfabrik wirft.
 
 

 

Impressum