Freizeit/ Sport / Spiel

Zurück

 

Titel :
Der Mythos lebt
 
Autor :
Georg Röwekamp
ISBN :
3-89533-481-2
Verlag :
Verlag Die Werkstatt
Preis :
24,90 Euro
Infos :
Der Mythos lebt – Die Geschichte des FC Schalke 04 von Georg Röwekamp im Verlag Die Werkstatt, ISBN 3-89533-481-2, 24,90 Euro


Seit über 100 Jahren steht der „Mythos Schalke“ für die Geschichte der namenlosen Underdogs, die sich gegen alle Widerstände nach oben kämpfen. Auf 416 Seiten hat Georg Röwekamp, ein profunder Kenner des Ruhrgebietsfußballs, die Geschichte des Kultvereins nachgezeichnet: von den Anfängen als „wilde“ Straßenkicker und die glorreichen Jahre mit Kuzorra und Szepan über skandalöse und hoffnungsvolle Zeiten in der Bundesliga und den UEFA-Cupgewinn 1997 bis zur dramatischen Saison 2000/01 und den neuen Höhenflügen der letzten Jahre. Röwekamp schildert spannende Meilensteine, porträtiert die wichtigsten Akteure und fragt immer wieder nach jeder mythischen Anziehungskraft, die der Verein seit vielen Jahrzehnten für die Fans besitzt.

Die erste Auflage des Buches erschien 1996 und wurde unter den Schalke-Anhängern rasch zum beliebtesten Lesestoff zur Geschichte des Vereins. Das mag daran liegen, dass Röwekamp in seiner Darstellung unabhängig bleibt und auch Skandale und Missmanagement nicht, wie so viele andere Vereinschroniken, unter den Teppich kehrt. Zugleich betrachtet er immer wieder auch jene, die er als „Seele des Vereins“ sieht: die Fans, die den Verein als Identitätsstifter brauchen, die ihm auch in schweren Zeiten die Treue halten und den Mythos damit immer wieder auferstehen lassen.

Die neue Auflage widmet sich – neben den ausführlichen Aktualisierungen – intensiv den Spielstätten des Vereins: Nach der Glückauf-Kampfbahn und dem Parkstadion ist mit der „Arena“ eine moderne Weihestätte für den alten Mythos geschaffen worden. Komplettiert wird das reich bebilderte Geschichtsbuch durch ein ausführliches Spieler-Lexikon sowie einen umfangreichen statistischen Anhang.
 
 

 

Impressum