Freizeit/ Sport / Spiel

Zurück

 

Titel :
Kreuzfahrten auf der Ostsee
 
Autor :
Ralf Schröder
ISBN :
3-7688-1768-7
Verlag :
Delius Klasing Verlag
Preis :
29,90 Euro
Infos :
Kreuzfahrten auf der Ostsee von Ralf Schröder im Delius-Klasing Verlag, ISBN 3-7688-1768-7, 29,90 Euro

Die Südsee: Unerschöpfliche Meere der Träume.

Die Nordsee: Schönheit voller schroffer Reize.

Und die Ostsee? Sie vereinigt das alles. Ist traumhaft schön, unerschöpflich und schroff.

Dazu kommt: ihre Häfen sind Horte, gefüllt mit Schätzen
und Schmuckstücken.

Der üppige Bilderband „Kreuzfahrten auf der Ostsee“ von Ralf Schröder aus dem Delius-Klasing Verlag enthält, was ein Untertitel verspricht: „Die schönsten Hafenstädte des Mare Balticum“. Und er zeigt sie oft von ihrer schönsten Seite, nämlich vom Schiff aus.

Bis vor wenigen Jahren wäre eine solche Seereise undenkbar gewesen. Eine Fahrt kreuz und quer über die Ostsee wäre am Eisernen Vorhang gescheitert, der die schönsten Häfen abschottete. Nun aber ist es möglich, die Rundfahrt von Kopenhagen bis Kiel, nicht nur wie früher über Stockholm und Helsinki, sondern eben auch über St. Petersburg, Tallin, Danzig und Rostock. Auf dieser Route führt das Buch zu Städten und Stätten, die geschichtsträchtig sind und zauberhaft schön. Wobei das eine mit dem anderen zusammenhängt, denn der Wohlstand der mittelalterlichen Hanse war es, der die architektonische Prachtentfaltung rund um das „mittelländische Meer des Nordens“ ermöglicht hat. Nur
St. Petersburg hat seine eigene und ganz besondere Geschichte.

Das Buch verbindet herausragende Fotografien mit informativen und anregenden Texten zu jedem der besuchten Häfen. Darüber hinaus bietet es grundlegende Fakten zur Ostsee selbst, zu ihrer Handelsgeschichte und über die „Arbeitstiere der Meere“, die Fähren. Dieses Kapitel ist deswegen von besonderem Belang, weil niemand warten muss, bis er das Geld für eine Kreuzfahrt beieinander hat. Jeder kann seine Ostsee-Rundreise individuell zusammenstellen, denn das Fährnetz ist dicht genug.
 
 

 

Impressum