Kunst/ Kultur/ Film/ Musik

Zurück

 

Titel :
Trouble in paradise
 
Autor :
Mitarbeit: Bernhard Bauhofer
ISBN :
9783942831802
Verlag :
Seltmann & Söhne
Preis :
49 Euro
Infos :
Geschichten aus der postmodernen Zivilisation angesichts von Ehrgeiz, Scheitern und Verzweiflung

Seit über 20 Jahren erzählt Christoph Martin Schmid mit seiner Kamera Geschichten. Angetrieben durch die Leidenschaft, in Bildern Geschichten zu erzählen, entwickelte sich ein einzigartiger visueller Stil, der das Werk des Künstlers charakterisiert und so einzigartig macht. Der Betrachter wird inspiriert, die Ereignisse vor und nach der Momentaufnahme gedanklich weiterzuspielen.

In Trouble in Paradise inszeniert CMS humorvoll Situationen, in denen er Personen bei ihren ehrgeizigen Bemühungen zeigt, die sich oft in ungeplante und manchmal irritierende Ereignisse verwandeln. Kleine Vorfälle und störende Faktoren konfrontieren die Person mit der Tatsache, dass selbst in einer liberalen und technisierten Welt, keine ultimative Kontrolle möglich ist. CMS präsentiert seine Wahrnehmungen ohne gesellschaftskritische Motivation, sondern eher mit einem naiven Interesse an dem Zeitpunkt, an welchem der Augenblick der Wahrheit offensichtlich wird.

In den drei konzeptionellen Kapiteln seines Buches präsentiert CMS seine Eindrücke von unserer postmodernen Gesellschaft, die von einer Paradoxie des Selbst dominiert wird: Das Streben nach Perfektion in einer unvollkommenen Welt. Humorvoll inszeniert CMS Situationen, in denen er Personen bei ihren ehrgeizigen Unternehmungen zeigt, die sich oft in ungeplante und manchmal irritierende Ereignisse verwandeln. Der feine architektonische Aufbau dieser Bilder gibt dem Betrachter ein Gefühl des Wohlbefindens, während der Konflikt innerhalb des Bildes Spannung und Disharmonie erzeugt. CMS gelingt es, diese Art der emotionalen Spannung in seiner Arbeit aufzufangen und gleichzeitig ein Gefühl der Unbeschwertheit und Leichtigkeit zu vermitteln. Diese Gegenüberstellung macht ihn zu einem großartigen Erzähler visueller Geschichten.
 
 

 

Impressum