Kunst/ Kultur/ Film/ Musik

Zurück

 

Titel :
Licht, Luft und Luxus
 
Autor :
Sabine Krüger (Hg.)
ISBN :
9783814802237
Verlag :
be.bra
Preis :
24,00 Euro
Infos :
Niemand könnte wohl die Entwicklung des Berliner Wohnbaus über einige Jahrzehnte hinweg besser im Bild festhalten als der Fotograf Heinrich Kuhn.

Als nach einer Regierungserklärung Willy Brandt Mitte der 60er Jahre die große Stadtsanierung ausgerufen wurde bekam er den Auftrag, den noch bestehenden Status Quo zahlreicher zum Abriss vorgesehener Gebäude fotografisch zu dokumentieren und dann natürlich auch die weitere Entwicklung zu begleiten.

So wurde er quasi automatisch zum Chronisten der radikalen Stadterneuerung in den 1960er- und 1970er-Jahren.

In drastischen Schwarzweißfotos dokumentierte er zunächst den maroden Zustand vieler Mietskasernen und das Leben ihrer letzten Bewohner.

Später feierte er in Farbe die neu erstandenen Hochhaussiedlungen – etwa am Moritzplatz oder im Märkischen Viertel –, die ein besseres, weil komfortableres Leben versprachen.

Dieser prächtige Band erzählt in 120 großformatigen Bildern von Utopien und Ideologien, von Wirtschaftsinteressen und Spekulationen, vor allem aber vom Alltag der Menschen.
 
 

 

Impressum