Kunst/ Kultur/ Film/ Musik

Zurück

 

Titel :
SWAG Drumming
 
Autor :
Jan ´Stix` Pfennig Jacob Przemus
ISBN :
9783899222340
Verlag :
Ama-Verlag
Preis :
24,95 Euro
Infos :
m. MP3-CD

HipHop-Groove-Konzepte mit Quintolen und Septolen - Lehrbuch mit CD und bunter herzförmiger Notenklammer

• Das Swag-Drumming als Inspirationsquelle für unzählige Drummer geht auf eine traditionelle Spielweise zurück, die im New Orleans Swingfeel entstand und sich mit dem Inbetween-Feel an die heutigen HipHop- und Pop-Grooves angepasst hat. Diese Spielart definiert sich als ein Rhythmus, der zwischen einem binären und ternären Rhythmus liegt.


• Weil die Wahl von Quintolen diesem Feel am nächsten kommt, haben die Autoren Jan „Stix“ Pfennig und Jacob Przemus eine greifbare Methode gefunden, diese komplexen Rhythmen auf eine spielerische Art dem Schlagzeuger näher zu bringen.


• Nach Ihrem Erstlingswerk setzen sie im zweiten Band „SWAG-Drumming II“ den begonnenen Weg fort, das Feeling des Inbetween-Grooves zu vermitteln. Die Kapitel des Buches führen den Schlagzeuger durch die verschiedenen Arten, den Inbetween-Groove zu vertiefen. Die Grooves bestehen diesmal aus Quintolen und Septolen. Dazu gehören: quintolisch gespielte Paradiddle-Grooves, Hand-to-Hand-Grooves oder Stretched-HiHat-Grooves, aber auch Halftime-Beats, wie RnB-Grooves, Dubstep, Grime oder Trap.


• Wie schon im ersten Band bieten die auf der mp3-CD eingespielten Übungen eine sinnvolle Ergänzung, da sie in verschiedenen Tempi und mit Play-alongs eingespielt wurden, um die erlernten Grooves mit Begleitung zu erleben. Mit seinen unzähligen Übungen ist dieses Lehrwerk für jeden empfehlenswert, der sich mit modernen Musikstilen auseinandersetzen, seine Kenntnisse von Streched-HiHat-Grooves mit Quintolen und Septolen vertiefen oder einfach nur richtig „swaggern“ möchte.
 
 

 

Impressum