Weltgeschehen/ Zeitgeschichte

Zurück

 

Titel :
Kaiser, Genossen und Soldaten
 
Autor :
Franz Neuland
ISBN :
9783888645334
Verlag :
VAS
Preis :
24,80 Euro
Infos :
"Der Erste Weltkrieg war eine Kulturschande Europas, eine Schande, die man sich bis dahin nicht vorzustellen gewagt hätte" lautet ein Credo des Autors, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, der Nachwelt Einsichten in diese Entwicklungen & Ereignisse zu vermitteln, die sie weder durch zeitliche Nähe noch durch Unterricht je gewinnen konnten.

Kenntnisreich schildert Franz Neuland die Urkatastrophe des zwanzigsten Jahrhunderts.

Er beschreibt den Zusammenstoß vielseitiger imperialistischer Interessen europäischer Mächte, die eine verhängnisvolle Automatik auslöste und zum ersten Massenkrieg in der Geschichte der Menschheit führte.

Die Unfähigkeit, danach Frieden zu schließen wird als entscheidende Ursache für den Beginn des Zweiten Weltkrieges analysiert. Sein besonderes Interesse gilt der Rolle der Arbeiterbewegung in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet.
 
 

 

Impressum