Weltgeschehen/ Zeitgeschichte

Zurück

 

Titel :
Im Zeichen des Kranichs
 
Autor :
Joachim Wachtel, Günther Ott
ISBN :
9783492057882
Verlag :
Piper
Preis :
39,95 Euro
Infos :
Die Gründung der nationalen Fluggesellschaft Deutsche Luft Hansa am 6. Januar 1926 in Berlin sorgt international für großes Aufsehen.

Sie ist eine der ersten großen Fusionen der deutschen Wirtschaftsgeschichte.

Es folgen stürmische Gründungsjahre, aus den anfänglichen acht Verbindungen werden noch im ersten Geschäftsjahr 54, aus der Reichshauptstadt das Luftfahrtdrehkreuz des europäischen Kontinents.

Im Mittelpunkt stehen fortan die Sicherheit, die Erweiterung des Streckennetzes und mehr Komfort für die Fluggäste, erste interkontinentale Flüge werden möglich.

Doch der Beginn des Zweiten Weltkrieges verhindert jede Weiterentwicklung:

Die Lufthansa - seit 1933 in einem Wort geschrieben - gewinnt für die Machthaber an strategischer Bedeutung und gerät zunehmend in den Sog der politischen Entwicklungen.
Konfiskationen und die drastische Reduzierung der gesamten Verkehrsleistungen führen 1945 zum Aus der ersten Lufthansa - die alte Reichshauptstadt und die in ihr groß gewordene Fluggesellschaft liegen gleichermaßen in Schutt und Asche.

In diesem Buch wird die detailliert aufgearbeitete, spannende Geschichte der ersten Lufthansa geschildert, die eng mit dem wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Zeitgeschehen verwoben ist.

Auch die dunklen Jahre der Firmengeschichte werden nicht ausgespart:

Als Supplement ist die wissenschaftliche Untersuchung "Die Lufthansa und ihre ausländischen Arbeiter im Zweiten Weltkrieg" von Lutz Budraß beigefügt.
 
 

 

Impressum