Weltgeschehen/ Zeitgeschichte

Zurück

 

Titel :
Nadeshda Konstantinowna Krupskaja: „Ich war Zeugin der größten Revolution in der
 
Autor :
Volker Hoffmann
ISBN :
9783880213937
Verlag :
Vnw - Verlag Neuer Weg
Preis :
19,80 Euro
Infos :
Wer heute an die Oktoberrevolution spricht dem kommt als erstes natürlich Lenin in den Sinn und nicht eine ganz besonders kämpferische Frau an seiner Seite: Nadeshda Konstantinowna Krupskaja!

Dieses Buch gibt in äußerst interessanter Form einen Einblick in ihr Wirken und Ihre Persönlichkeit, wobei gleich 29 historische Originalfotos auf Bilderdruckpapier das Ganze auch optisch eindrucksvoll untermalen.

So entstand eine beeindruckende Biografie über eine beeindruckende Frau mit einer Fülle bisher unbekannter Details.

Krupskaja war Mitgestalterin und Zeugin der Oktoberrevolution und des sozialistischen Aufbaus im ersten sozialistischen Land der Welt - an der Seite Lenins und im von Stalin geführten Zentralkomitee.

Vorgestellt wird eine unerschrockene Vorkämpferin der sozialistischen Pädagogik und der Befreiung der Frau.

Eine Persönlichkeit, die alles andere war als Lenins "Schattenfrau". Selbstbewusst war sie, kritisch und streitbar, gleichzeitig aber auch sehr bescheiden und selbstlos.

An die 600 Texte aus Krupskajas Feder liegen dem Buch zugrunde, etliche wurden erstmals ins Deutsche übersetzt.

Krupskajas Leben wird eingebettet in die Revolutionen von 1905 und 1917, die Kollektivierung der Landwirtschaft und die Industrialisierung Sowjetrusslands.

Diese Biografie macht dem Namen Nadeshda (auf deutsch: Hoffnung) alle Ehre.

Sie ermutigt jeden, der mit dem Befreiungskampf der Menschen von Ausbeutung und Unterdrückung sympathisiert und nach einem Weg sucht, sich für eine bessere Welt und sozialistische Ideale einzusetzen.
 
 

 

Impressum