Business/ Berufswelt/ Karriere

Zurück

 

Titel :
Achtsamkeitscoaching
 
Autor :
Günther Mohr
ISBN :
9783897975750
Verlag :
Verlag Andreas Kohlhage
Preis :
16,99 Euro
Infos :
Mit diesem Buch bietet Günther Mohr sowohl dem kundigen als auch dem noch unerfahrenen Leser eine sehr hilfreiche Möglichkeit, an seinen Gedanken, Erfahrungen und zugleich auch verschiedenen Übungen in Verbndung mit gesteigerter Achtsamkeit teilhaben zu lassen.

Dabei geht der Autor weit über das hinaus, was man sonst landläufig eher mit dem Begriff der Achtsamkeit verbindet.

Wunderbar gegliedert, leicht verständlich und auch beim Studium einzelner Kapitel sofort nachvollziehbar lockert Mohr den Stoff zusätzlich auch noch mit der einen oder anderen Anekdote und garniert das Ganze mit vielen interessanten Zitaten durchaus kluger Menschen. So ergeben sich dann fast automatisch die unterschiedlichsten Ansatzpunkte für eine erfolgreiche praktische Umsetzung.

Im Coaching fragen oft die Klienten, wie sie ihre Ressourcen, ihr Potenzial, ihre eigene Kreativität erkennen und nutzen können.

Wie können sie sich vor Burn-out schützen und erfolgreich sein?

Wie können sie Zufriedenheit erlangen?

Angesprochen werden Menschen, die sich in einem Entwicklungs- und Veränderungsprozess befinden, sowie Berater und Coaches, die mit ihren Klienten an diesen Themen arbeiten.

Coaching wird im Sinne einer Haltung der intelligenten und ganzheitlichen Begleitung anderer Menschen verstanden. Dies fußt in erster Linie auf einer guten Selbstachtsamkeit und Selbstbegleitung. Das Coaching anderer baut darauf auf.

Ich kann andere nur gut begleiten, wenn ich mich selbst erkennen und achten kann. Im Mittelpunkt des hier dargestellten Konzeptes steht die sogenannte Treppe der Aufmerksamkeit.

Wer sich auf allen Stufen den aufkommenden Fragen stellt und die Aufmerksamkeit in Achtsamkeit verwandelt, findet seinen Weg. Darin kommt der systemische Ansatz zum Tragen, der davon ausgeht, dass wir durch die Lenkung unserer Aufmerksamkeit unser Leben steuern können.

Das Buch vermittelt eine Haltung der Achtsamkeit, der ein praktisches Persönlichkeitsbild zugrundeliegt, und füllt damit eine aktuelle Lücke zwischen den eher wissenschaftlich orientierten und den mehr im Therapeutischen oder Buddhistischen verwurzelten Beiträgen zur Achtsamkeit. Es bietet Unterstützung auf dem Weg zur persönlichen und beruflichen Entwicklung.
 
 

 

Impressum