Architektur/ Archäologie/ Design

Zurück

 

Titel :
BDA Preis Bayern 2016
 
Autor :
Christa Weissenfeldt
ISBN :
9783943242614
Verlag :
Koch-Schmidt-Wilhelm GbR
Preis :
36,00 Euro
Infos :
Der Bund Deutscher Architekten in Bayern zeichnet mit dem BDA Preis seit 1967 bemerkenswerte Bauten zeitgenössischer Architektur aus.

Als renommiertester Architekturpreis Bayerns würdigt er das Zusammenwirken von Architekten und Bauherren bei der Schaffung architektonischer Qualität in Bayern

Zu den ersten Preisträgern zählten Architekten wie Hans Döllgast, Sep Ruf, Kurt Ackermann, Hardt Walter Hämer und Heinrich Striffler.

Auch die Jury war mit Hans Scharoun, Hans Kammerer und Ernst Gisel hochkarätig besetzt.

Alle Preisträger und Juroren seit 1967 sind am Ende dieser Dokumentation benannt.

Mit dem BDA Preis Bayern 2006 wurden auf Initiative von Muck Petzet erstmals Preise in verschiedenen Kategorien ausgelobt und das Erscheinungsbild durch den Designer Thomas Mayfried erneuert. Nach seinem Konzept erscheint die ausführliche Dokumentation des Preises nun zum vierten Mal. 2015 wurde auf Initiative von Lydia Haack mit dem BDA Preis Bayern auch ein Nachwuchspreis ausgelobt, für den alle bayerischen Architekturfakultäten herausragende Arbeiten vorschlagen konnten. Die von Amandus Sattler, Kurator des Preises, berufenen Jury hat im Herbst 2015 aus 146 Einreichungen in sieben Kategorien insgesamt 22 Projekte nominiert. Aus diesen konnten die bayerischen BDA Mitglieder per Briefwahl die Preisträger ermitteln. Die Jury selbst wählt den "Preis der Jury" und benennt den Nachwuchspreisträger.
 
 

 

Impressum