Umwelt/ Klima/ Energie

Zurück

 

Titel :
Endspiel
 
Autor :
Claude Martin
ISBN :
9783865817082
Verlag :
Oekom
Preis :
22,95 Euro
Infos :
Die Regenwälder bestimmen unsere Zukunft - und das bereits in der Gegenwart! Wer daran noch Zweifel hat muss diese Buch lesen und erfährt dort, wie wir das Schicksal der Tropischen Regenwälder noch wenden können!

"Wenn die Regenwälder verschwinden, kippt unser Klima." Claude Martin

Für die einen sind sie Paradiese, andere sprechen noch immer von der grünen Hölle. Kaum ein Lebensraum löst so viel Faszination aus und ist gleichzeitig so bedroht: Rinderherden, Palmölplantagen und der Run auf Tropenhölzer nehmen die Regenwälder von allen Seiten in die Zange.

Die Situation ist unübersichtlich wie die Wälder selbst: Einerseits wird illegal gerodet, andererseits mit staatlicher Unterstützung aufgeforstet; in weiten Teilen der Tropen geht die Waldfläche stark zurück, in manchen Regionen bleibt sie konstant; vielerorts existieren noch unerschlossene "Urwälder" neben verarmten und isolierten Formen.

Claude Martin fasst den aktuellen Status quo im neuen "Bericht an den Club of Rome" zusammen: Er blickt auf die regional verschiedenen Ursachen der Rodungen, bewertet die Chancen von Schutzmaßnahmen und wagt eine Prognose für die Zukunft.

Besonders interessant ist dabei die Frage, wie die Regenwälder auf den Klimawandel reagieren werden. Die Wissenschaft ist sich einig, dass hier eine Zeitbombe tickt, wenn der Wald kollabiert und in Flammen aufgeht, weil es immer trockener wird. Für Claude Martin findet aktuell am Äquator ein großes Finale statt - ohne dass jemand wirklich weiß, wie es ausgehen wird.

Umweltbuch des Monats Juni 2015 (Deutsche Umweltstiftung)
 
 

 

Impressum