Gesundheit/ Vitalität/ Wellness

Zurück

 

Titel :
Köstliche Revolution
 
Autor :
Dr. med. Andreas Eenfeldt
ISBN :
9783850689182
Verlag :
Ennsthaler
Preis :
24,90 Euro
Infos :
Ist Fett vielleicht gar nicht "böse", sondern kann in der Ernährung wertvolle Dienste leisten? Haben unsere Vorfahren sich viel besser ernährt, als es die meisten Menschen heute tun?

Fett gilt als der klassische Dickmacher und wird seit vielen Jahren von den Speiseplanen übergewichtiger Menschen verbannt. Doch ist Fett wirklich schuld an den Gewichtsproblemen vieler Menschen im 21. Jahrhundert?

Der Arzt und Ernährungsspezialist Andreas Eenfeldt stellt den Glaubenssatz bisheriger Ratgeber radikal in Frage, der Fett als Dickmacher verteufelt hat.

Sein Buch revolutioniert die Diätplane: weg von den Kohlenhydraten hin zu einer fettreichen Ernährung.

Laut neuester Erkenntnisse machen Fett und Proteine dauerhaft satt und werden in Energie umgewandelt. Kohlenhydrate hingegen wandelt unser Körper in Traubenzucker (Glukose) um und lagert ihn als Fett in die Zellen ein.

Damit entsteht rasch auch wieder ein Hungergefühl, was zu neuer Nahrungsaufnahme und zur Gewichtszunahme führt.

Dieses revolutionäre Buch rät dazu, sich mit einfachen Mitteln zu einer besseren Gesundheit zu essen, wie es schon unsere Vorfahren taten.
 
 

 

Impressum