Gesundheit/ Vitalität/ Wellness

Zurück

 

Titel :
Konzept Okklusionsschiene
 
Autor :
Hans J. Schindler, Jens Chr. Türp
ISBN :
9783868673449
Verlag :
Quintessenz Verlags-GmbH
Preis :
118,00 Eur
Infos :
Schmerzreduktion oder Schmerzbeseitigung ist das ursprüngliche und vordergründige Ziel zahnärztlicher Behandlungen.

Das trifft in besonderem Maße auf den Einsatz von Okklusionsschienen bei der Behandlung von schmerzhaften kraniomandibulären Dysfunktionen (sCMD) des Kausystems zu, den dieses Buch im Rahmen eines besonderen Konzepts vermitteln möchte:

Der erste Teil des Werkes gibt nach einem kurz gehaltenen Übersichtskapitel zum Thema sCMD klinische Handlungsanweisungen auf einfachstem Level, aber von hoher externer Evidenz getragen ("To-Do"-Kochrezepte).
Diese Therapieempfehlungen werden von einem Mindestmaß an Diagnostik gestützt und lassen eine direkte kostengünstige labortechnische Umsetzung der erforderlichen Schienen anschließen.
Notwendige und nützliche Ko-Therapien werden hier kurz erwähnt.

Auf die erweiterten wissenschaftlichen Grundlagen des Vorgehens, wie z.B. Hintergrunddaten zur Ätiologie, erweiterten diagnostischen Verfahren, Neurobiologie und Pathophysiologie, wird im zweiten Buchteil ausführlich eingegangen.

Auf dieser primär pragmatisch ausgerichteten Konzeption des Buches können sich Kenntnisse zur Behandlung von sCMD-Patienten vom reinen regelrechten Handeln bis zum Expertentum auf hohem Niveau entwickeln.

Die Inhalte dieses Werkes fußen auf dem aktuellsten Stand der wissenschaftlichen Fachliteratur und folgen den Grundsätzen der evidenzbasierten Medizin.
 
 

 

Impressum