Titel :
Jonathan Byron’s Bildungs-Navigator
Autor :
Jonatha Byron’s
ISBN :
978-3-85179-002
Verlag :
Preis :
28,00 Euro
Infos :
Jonathan Byron’s Bildungs-Navigator von Jonatha Byron’s. ISBN 978-3-85179-002-3, 28,00 Euro

Bildung ist kein Buch mit sieben Siegeln mehr. Hier erhalten Sie eine „virtuelle“ Stadtführung, die es Ihnen erlaubt, mühelos einzutauchen in die Welt der europäischen Bildung.

Vergessen Sie alle langweiligen "Bildungsmaßnahmen", die Sie in Ihrem Leben bislang kennen gelernt haben. Jonathan Byron legt uns ein aufregendes Bildungsbuch vor.

Es ist kaum denkbar, es in einem Rutsch durchzulesen, aber gleichzeitig kann man es nicht mehr aus der Hand legen.

Die ungewöhnliche Struktur dieses "Bildungs-Navigators" macht eine "ordentliche Lektüre" zwar nahezu unmöglich, verschafft aber Bildungserlebnisse und Aha-Momente am laufenden Band.

Stellen Sie sich vor, Sie flanieren durch eine Ihnen unbekannte Stadt, entdecken an jeder Ecke etwas Neues und Interessantes und ziehen bisweilen einen Reiseführer zurate, der auf amüsante Weise Erklärungen liefert und Zusammenhänge erschließt. So ähnlich ist es mit diesem Buch: Kurze Einführungen, Originaltexte, Geschichten, Auszüge aus Theaterstücken und Romanen, Exkursionen, Lexikonartikel, Tabellen, Karten, Gemälde und zahlreiche weitere Illustrationen - ein Sammelsurium der Bildung, das durch intelligente Querverweise Zusammenhänge erschließt, so dass sich schließlich - im Kopf des Lesers - das Chaos zum Kosmos wandelt.

Jonathan Byron erweist sich als charmanter und kenntnisreicher Cicerone durch "Piazza Europa", dem sich jeder anvertrauen kann, der sich ohne Anstrengung mit den Essentials von Kultur und Geschichte, Philosophie und Wissenschaft und nicht zuletzt der Lebenskunst vertraut machen möchte. Dieses Buch ist ein Guide für mußevolle Flaneure - einzigartig, unterhaltsam, überraschend. Und unverwechselbar.

- Illustriert mit den frappierend genauen und bestechend detailfreudigen Zeichnungen aus wiederentdeckten kulturgeschichtlichen „Bilder-Atlanten“ des 19. Jahrhunderts.

- Eigens für dieses Buch von dem bekannten Illustrator Jan Balaz gezeichneter und gestalteter Plan einer „virtuellen Bildungs-Stadt“ als Vorsatz.

- Es gibt nur einen Zugang zu diesem Buch: Tauchen Sie irgendwo ein, lassen Sie sich unterhalten und überraschen!